Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/londonlinda

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
schon wieder eine Woche rum...

... und es gibt nichts sonderlich spannend Neues zu erzählen...

Heute Abend geh ich mit Desi, nem anderen Au Pair, ins Theater! "Twelfth Night" von Shakespeare. Freu mich schon!

Auch ansonsten genieße ich mein Leben hier, mein ganzes Geld ist irgendwie weg... (also nein, es ist ja nicht weg, es ist ja nur woanders ) ich kann selbst kaum glauben, was ich mir anscheinend für nen Luxus hier leiste... naja, wie auch immer... solang es mir dabei gut geht sag ich immer ists ja okay... und es gibt ja wieder neues Geld

Letztes Wochenende sind Desi und ich mit dem London Eye gefahren. Wahnsinn. Man sieht die ganze Stadt von oben, total faszinierend.

Das Wetter ist ganz gut, es ist zwar recht kalt, aber da bin ich ja eh immer etwas empfindlich, aber die Sonne scheint immer mal wieder und es regnet ganz selten. Immer diese Vorurteile!

Wünsch euch ein schönes Wochenende! (schon wieder... die Tage verfliegen hier wie nix)

26.9.08 13:34


die Woche

Letztes Wochenende bei Sina in Newbury war - wie nicht anders erwartet - sehr toll!

Diese Woche hab ich wieder viele nette Leute kennengelernt und war unterwegs.

Seit gestern haben wir traumhaftes Wetter, die Sonne scheint und es ist sooo schön warm! Gestern hab ich den Kleinen von der Schule abgeholt und wir sind in den Park und da bis abends geblieben, weils so schön war. Mit nur einem Kind ist es viel weniger stressig, war dann abends aber trotzdem kaputt.

Wünsch euch allen ein schönes Wochenende!

20.9.08 12:21


langer Tag...

Heute war ein anstrengender und sehr schöner Tag! Ich hab zusammen mit nem anderen Jungen, auf den ich heute aufpassen sollte, er ist 3, die Jungs von der Schule abgeholt. Direkt von da aus sind wir in den Park gegangen. Das sind die Momente, in denen man sich einfach noch etwa 4 Hände mehr und 8 Augen mehr wünscht.

Meine beiden Jungs sind in dem Park quasi aufgewachsen, der ist daher wie ein Garten für sie, und eben so spielen sie dadrin auch. Manchmal weiß man einfach nicht, wo sie grade sind, aber sie kommen immer wieder. Bin trotzdem die ganze Zeit dann am hin- und herrennen... mit zwei Schultaschen, drei Pullis, ner Regenjacke und zwei Scootern, das sind so kleine Roller, mit denen die Kleinen gern unterwegs sind. Außer sie rennen halt grade über die Wiese, da darf ich sie dann tragen.

Achja, das war noch nicht alles an Krafttraining, wir kamen dann nämlich an sowas wie Reckstangen vorbei, an denen sie schwingen wollte. Da die beiden Kleinen aber zu klein sind, um alleine dran zu kommen, musste ich sie natürlich immer hochheben. Aber sie hatten so viel Spaß, da mach ich das ja gerne.

Zwischendurch hats ein bisschen geregnet, aber das stört ja dann auch nicht.

Und erst gegen 6 sind wir dann heim zum Abendessen. Meine Gasteltern sind dann weggegangen und ich hab noch mit den Kindern gespielt, der 3-jährige wurde später abgeholt, jetzt sind sie im Bett und schlafen und das werd ich jetzt auch tun. Bin unglaublich müde.

Achja, heute Morgen hatte ich ja frei, bevor ich die Kids abgeholt hab, da bin ich übrigens einfach mal so (immer noch nicht so richtig realisiert) in die Londoner Innenstadt gefahren zum Shoppen. Ist das nicht total krass?!

Und morgen gehts zu Sina!! Jaaa wie toll, freu mich!

Wünsch euch allen ein wunderschönes Wochenende!

12.9.08 23:57


Happy Birthday, Schwesterherz!

Meine süße Karin wird heute 18! Alles alles Liebe auch auf diesem Weg nochmal!! Ich hab dich lieb und denk heute den ganzen Tag an dich! 1000 Küsse!
10.9.08 10:41


Freunde finden!!

Ich hab mich heute mit nem andren Au Pair getroffen, bin grade heim gekommen, die mich über so ne Au Pair Seite angeschrieben hat. Sie wohnt nicht so weit weg, wir haben uns in der Mitte getroffen und mussten beide etwa ne halbe Stunde laufen. Ich werd hier noch so fit, echt mal. Jedenfalls wars total super, wir verstehen uns echt gut, Karina heißt sie, und wir werden uns öfter mal treffen. Ist ja auch wirklich angenehm mit ner halben Stunde Fußweg und wir haben auch etwa zur gleichen Zeit frei immer. Bin jetzt total glücklich und fühl mich nicht mehr so alleine.

Auch sonst ist hier alles klar, allen gehts gut und ich hab das Wochenende ja Freizeit und kann machen was ich will.

Hoffe euch allen, die das lesen, gehts auch gut! Liebe Grüße, denk an euch!

6.9.08 19:16


rundherum

Gestern hatte ich volles Haus und viel Stress! Eine Freundin meiner Gastmama hatte nämlich zu tun und hat mich gefragt, ob ich hier auf ihre 3 Kinder aufpassen würde in der Zeit, die sie unterwegs ist. Klar mach ich das. Sie hat sie hier her gebracht und ich hatte 6 Kinder hier rumrennen. War das anstrengend. Entsprechend müde war ich abends.

Dafür hatte ich heute ganz viel Freizeit. Hab die Umgebung erkundet und einen Starbucks entdeckt, wie toll! Ansonsten aber nichts sonderlich interessantes, jede Menge von diesen Vorstadt-Gammellädchen, mir fällt dazu echt kein anderes Wort ein, die bei uns wohl als große Kiosks durchgehen und in denen man so ziemlich alles kaufen kann... Die sprechen mich nicht so sonderlich an irgendwie... Falls ihr wisst, was ich meine...

Sonst gibt es glaub ich grade nichts neues.

 

liebe Grüße

3.9.08 22:16


Wochenende

Das Wochenende über war ich allein daheim. Meine Gasteltern hatten mir schon vorher Tipps gegeben, was ich machen kann, deshalb bin ich gestern zum Portobello Market. Das ist ein riesig großer Markt und total toll. Ganz viele Menschen und ganz viel Zeug zu kaufen, ne Art Wochenmarkt mit Gemüse und Obst und Essen und ganz viel Krimskrams. Hat mir gut gefallen. Später bin ich noch in den Park lesen gegangen... Und als ich dann abends allein daheim war und zu Abend gegessen hab, da hat mich das Heimweh überfallen. Schlimm wars. Hab dann Film geschaut und heißen Kakao getrunken aus der tollen High School Musical-Tasse von Meli und Laura - danke ihr zwei! und dann gings mir wieder besser.

Heute hab ich mich mit Kerstin getroffen! Es war so toll! Jetzt gehts mir nämlich auch wirklich wieder besser. Als ich heim kam war ja auch die Family wieder hier. Und jetzt bin ich schon müde, weil der Tag so anstrengend war. Aber anstrengend toll. Kerstin und ich warn auf der Oxford Street shoppen... wir haben aber nur einen Laden geschafft... der war so riesig und toll... "Primark". Aber wir haben ja ein Jahr Zeit um noch mehr zu sehen. Also es war ein wirklich toller Tag heute! Es hat nämlich glücklicherweise auch nur heute Morgen geregnet und dann wieder, als ich schon wieder daheim war! Glück gehabt!

 

 Viele liebe Grüße, ich hoff es geht euch allen gut!

31.8.08 22:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung